Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 07324 9833858
 

Handtücher ob elegant, modern oder zeitlos jetzt bei Zeo Living

Wir als Fachhändler bieten hochwertige Marken Handtücher zu einem günstigen Preis. Wählen sie aus einer Vielfalt an Designs & Farben das für Sie passende aus.

1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Cawö Frottiertuch 605-22
Cawö Frottiertuch 605-22
Cawö Luxury Home- Luxus für Ihr Badezimmer! Ein schlichtes Design im Einklang mit 2 wunderbar aufeinander abgestimmten Farben schafft den luxuriösen Look der Handtuchserie Luxury Home Two Tone. Unsere Premium- Frottier-Marke für höchste...
15,95 € *
Zum Produkt
NEU
Cawö Frottiertuch 604-22
Cawö Frottiertuch 604-22
Modernes Karo-Design trifft auf attraktive Farbkombinationen! Ein zeitloses Design im Einklang mit zwei wunderbar aufeinander abgestimmten Farben schafft den luxuriösen Look der Handtuchserie Luxury Home von Cawö. Die Frottierserie...
15,95 € *
Zum Produkt
NEU
Cawö Frottiertuch 590-22
Cawö Frottiertuch 590-22
Cawö Luxury Home- Luxus für Ihr Badezimmer! Ein schlichtes Design im Einklang mit 2 wunderbar aufeinander abgestimmten Farben schafft den luxuriösen Look der Handtuchserie Luxury Home Two Tone. Unsere Premium- Frottier-Marke für höchste...
ab 15,95 € *
Zum Produkt
NEU
Cawö Frottiertuch 7007-280
Cawö Frottiertuch 7007-280
Das Cawö Lifestyle Handtuch in der Farbstellung Mohn glänzt durch eine knallige Farbe und puristisches Design in Cawö typischer Qualität. Das Cawö Handtuch aus reiner Baumwolle besitzt eine Grammatur von 520gr/m² und ist sowohl flauschig...
9,95 € *
Zum Produkt
NEU
Cawö Frottiertuch 7007-263
Cawö Frottiertuch 7007-263
Puristisches Design in großer Farbvielfalt bietet die Frottier-Serie Cawö Lifestyle Uni. Schlicht, edel und alles andere als langweilig lässt dieses Handtuch Ihr Badezimmer in leuchtenden Farben erstrahlen. Mit Leidenschaft für Design...
ab 3,95 € *
Zum Produkt
Cawö Strandtuch Active
Cawö Strandtuch Active
Das Cawö Active Saunatuch überzeugt nicht nur durch seine hochwertige Verarbeitung. Der trendige Streifenlook, das eingewebte Logo und der Active-Schriftzug Sowie die kraftvolle Farbwahl und die praktische Kordelaufhängung lassen bei...
39,95 € *
Zum Produkt
Essenza Home Frottierserie Fleur
Essenza Home Frottierserie Fleur
Das angenehm weiche Frottiertuch Fleur von Essenza Home besticht durch seine geschmackvolle Blumen-Bordüre. Es ist aus 97% Baumwolle und 3% Polyester gefertigt, somit ist es sehr pflegeleicht und angenehm weich.
ab 5,95 € *
Zum Produkt
Esprit Frottiertuch Bloki
Esprit Frottiertuch Bloki
Das Frottiertuch Bloki aus dem Hause Esprit ist besonders saugfähig und hautfreundlich. Es hat ein auffallendes und exclusives Muster mit eingesticktem Esprit Logo. Durch die hochwertige Verarbeitung ist es sehr pflegeleicht und...
ab 7,95 € *
Zum Produkt
Esprit Frottiertuch Mivu
Esprit Frottiertuch Mivu
Das Frottiertuch Mivu aus dem Hause Esprit ist besonders saugfähig und hautfreundlich. Das moderne Design bingt neue Frische in jedes Bad. Durch die hochwertige Verarbeitung aus 100% Baumwolle, ist es sehr pflegeleicht und trocknergeeignet.
ab 14,95 € *
Zum Produkt
Cawö Frottiertuch 590 Fb. 77
Cawö Frottiertuch 590 Fb. 77
Das samtweiche Cawö Two-Tone Handtuch besteht aus 100% flausicher Baumwolle. Die Handtücher werden in Deutschland hergestellt und sind besonders hautfreundlich, da Sie nach ÖkoTex Standard 100 zertifiziert sind. Die flauschig weiche...
ab 15,95 € *
Zum Produkt
Cawö Frottiertuch 604 Fb.76
Cawö Frottiertuch 604 Fb.76
Das moderne Handtuch Luxury Home Two-Tone von Cawö überzeugt mit durchgezogenem großem Karo-Design und Wendeoptik mit raffinierter Farbumkehr. Stilvolle Farben und die Wende-Farbumkehr bringen Luxus und Harmonie in Ihr Badezimmer. Das...
15,95 € *
Zum Produkt
Cawö Frottiertuch 590 Fb. 76
Cawö Frottiertuch 590 Fb. 76
Das samtweiche Cawö Two-Tone Handtuch besteht aus 100% flausicher Baumwolle. Die Handtücher werden in Deutschland hergestellt und sind besonders hautfreundlich, da Sie nach ÖkoTex Standard 100 zertifiziert sind. Die flauschig weiche...
15,95 € *
Zum Produkt
1 von 4

Das Handtuch - Wellness für die Haut

Ein Handtuch ist ein viel benutzter Gegenstand, der heute in jedem Haushalt zu finden ist und mehrmals täglich benutzt wird. Ein Qualitätshandtuch ist nicht nur langlebig und strapazierfähig, es zeichnet sich auch durch ein modernes Design und ein hohes Maß an Hautfreundlichkeit aus. Ein Handtuch hat viele verschiedene Einsatzbereiche: Ob als Duschtuch, Badetuch, Badematte oder Strandtuch, jeder Einsatzbereich erfordert unterschiedliche Eigenschaften. Dieses vielseitige Textil kann auch eine dekorative Ergänzung im Badezimmer sein, deswegen sollten sie immer Handtücher, Duschtücher und Badevorleger zusammen aussuchen.

So finden sie die richtige Größe 

Ein Frottiertuch gibt es in vershiedenen Größen, hier einige Varianten für jeden Bedarf:

Handtuch

Ein Handtuch ist die wohl gängigste und auch meist verkaufte Variante bei den Frottierartikeln, es hat in der Regel die Größe 50 x 100 cm, wird nur noch selten in der Komfortgröße 60 x 110 cm gefertigt. Eine tolle Geschenkidee ist auch sogenanntes Handtuch-Set, hier sind meist mehrere Handtücher in perfekt aufeinander abgestimmten Farben zusammengestellt.

Kleinteile bei Frottier

Es gibt außer dem Handtuch noch weitere kleinere Tücher für das Bad, hier die verschiedenen Bezeichnungen:

Gästetuch: Das ist ein keines Frottiertuch in der Größe 30 x 50 cm, es wir meist in Gästebädern oder auch für Kinder verwendet.

Seiftuch: Das ist ein quadratisches Frottiertuch in der Größe 30 x 30 cm, es wird als Ersatz für den Waschhandschuh verwendet, oder als kleines Einmal-Handtuch in Gästebädern.

Waschhandschuh: Das ist die wohl gängigste Größe und Variante des kleinen Frottiertuchs, es ist ein Frottiertuch genäht zu einer kleinen Tasche. Ein Waschhandschuh aus Frottee ermöglicht die gründliche und hygienische Reinigung des Körpers. Waschhandschuhe mit lustigen Motiven steigern bei Kindern den Spaß am Baden und nehmen Ihnen die Angst.

Duschtuch

Duschtücher sind meist etwas dicker und flauschiger als Handtücher. Sie sind größer, das Mindestmaß liegt bei 70 x 140 cm oder 80 x 150 cm. Damit kann man sich hervorragend nach dem Duschen abtrocknen, oder nach einem gemütlichen Bad herrlich warm einwickeln.

Bade- und Strandtuch

Es gibt zwei unterschiedliche Varianten des Badetuchs, einmal gibt es das Frottee-Badetuch, es wird meist von größeren Menschen bevorzug, da es ein Maß von 100 x 180 cm hat. Es eignet sich hervorragend als Liegetuch im Wellnessbereich oder auch nach einem Bad zum einwickeln.

Eine andere Variante des Badetuchs ist das Strandtuch, oder auch Velourstuch genannt, es hat eine Größe von 100 x 180 cm oder 100 x 200 cm. Im Unterschied zu anderen Frottiertüchern hat das Velourstuch auf einer Seite Frottee und auf der anderen Seite Velours. Es ist dünner und leichter als andere Badetücher und eignet sich sehr gut zum Reisen. Das Velourstuch eignet sich auf Grund seiner Größe auch sehr gut zum Drauflegen am Strand und hält durch den Velours Sand nicht fest, lässt sich also gut ausschütteln. Ein Strandtuch ist meist farbenfroh und optisch auffällig.

Sauna- und Sporttuch

Ideal für den Wellness- oder Saunabereich ist ein sogenanntes Saunatuch, es wird in den Maßen 80 x 180 cm, 80 x 200 cm oder 100 x 200 cm gefertigt. Durch dieses schmale aber doch lange Maß wird es von großen Menschen sehr häufig als Liegetuch bevorzugt. Die sogenannten Sporttücher sind besonders leicht, saugen sehr viel Feuchtigkeit auf und trocknen schnell. Sie sind leichter und dünner als normale Frottiertücher, und sind somit besser in der Sporttasche zu transportieren.

Kapuzenhandtuch

Ein Kapuzenhandtuch ist das ideale Badetuch für Ihr Baby. Es wird in den Maßen 80 x 80 cm und in 100 x 100 cm gefertigt. Dieses quadratische Badetuch ist in einer Ecke mit einer Kapuze versehen, so wird Ihr Baby immer optimal warmgehalten. Meist gibt es diese Badetücher auch als Handtuch-Set in verschiedenen Motiven mit Waschhandschuh.

So waschen und pflegen sie Ihr Handtuch richtig 

Ein neues Handtuch sollte immer vor dem ersten Gebrauch gewaschen werden. Es erhöht die Saugfähigkeit von Frottierwaren und entfernt produktionsbedingte Rückstände.

Wir habe für sie ein paar Tips zusammengestellt wie sie ein Handtuch am besten pflegen:

Beachten sie immer die Anleitung des Herstellers am Pflegeetikett

  •    Waschen sie die Frottierwaren, wenn möglich immer bei 60°C
  •    Verwenden sie keinen Weichspüler, das vermindert die Saugfähigkeit von Handtüchern
  •    Verwenden Sie Colorwaschmittel oder Feinwaschmittel ohne optische Aufheller, so bleiben die Farben länger schön
  •    Trocknen im Trockner macht Handtücher schon weich und flauschig, luftgetrocknete Handtücher werden durch kneten wieder schön weich.

Tipp:

Wie oft wechselt man ein Handtuch?

Ein Handtusch oder Duschtuch sollte immer nach dem Verwenden komplett durchtrocknen, es sollte nicht mehr wie 3-mal benutzt werden. Feuchte Handtücher steigern das Infektionsrisiko und es können sich Keime bilden, deswegen sollte es immer bei 60°C gewaschen werden, um ein Infektionsrisiko zu verhindern. 

Wellness für Ihr Handtuch 

Wenn sie sich und ihren Handtüchern etwas Gutes tun wollen, dann trocknen sie ihre Handtücher in einem Wäschetrockner. Durch die warme Luftzirkulation werde die Handtücher extra flauschig und dick, sie sind somit saugfähiger und können mehr Feuchtigkeit aufnehmen.

Die verschiedenen Materialien der Handtücher

Es gibt Handtücher in den unterschiedlichsten Materialien. Der Klassiker unter den Materialien für Handtücher ist Baumwolle, es ist eine sehr robuste und haltbare Faser. Baumwolle wird in der Regel in Frottee gewebt, hier wird in zwei Varianten unterschieden: Zwirnfrottee, hier werden vor dem Weben zwei Garne miteinander verdreht (verzwirnt), dieses Handtuch ist besonders dicht und strapazierfähig. Walkfrottee, hier wird ein Einfachgarn verwendet, durch das Walkverfahren erhält man einen fülligen und weichen Griff, der sich sehr flauschig anfühlt. Bambus-Handtücher sind weicher als Baumwoll-Handtücher, sie absorbieren Feuchtigkeit schneller und besser als Baumwolle.

Ein Mikrofasertuch ist kuschelig, weich und sehr schnell trocknend.

Ob sie ein Qualitätshandtuch besitzen, stellen sie fest, indem sie auf die Webdichte achten. Das Gewicht pro Quadratmeter ist hierbei wichtig.

Ein gutes Handtuch beginnt bei einer Webdichte von 450g/m², besonders hochwertige und flauschige Handtücher mit 600 g/m².

Die Eigenschaften der drei häufigsten Materialen bei Handtüchern im Überblick:

  •          Baumwolle: strapazierfähig, hautfreundlich, flauschig, pflegeleicht, trocknergeeignet
  •          Bambus: extra weich, flauschig, hautfreundlich, Pflegeleicht
  •          Leinen: robust, strapazierfähig, langlebig, pflegeleicht, hautfreundlich
  •         Mikrofaser: leicht, trocknet sehr schnell, flauschig weich
Schöne Farben für Ihr Bad

Ein Handtuch in schönen Farben setzt einen optischen Blickfang in Ihr Bad. Zu weißen Regalen im Bad passt hervorragend ein dunkler Ton als Kontrast. Wählen sie für Ihr Gästebad einen freundlichen Ton wie zum Beispiel Gelb, das macht gute Laune und sorgt für Abwechslung im Bad. Für ein helles Bad mit weißen oder beigen Fließen, eignen sich besonders gut warme Töne wie braune Erdtöne und Terrakotta-Tön, sie schaffen ruhige und entspannte Atmosphäre.

Bunte und auffällige Farben eignen sich am besten für Strandtücher, das macht gute Laune und sie werden auf jeden Fall zum Blickfang. 

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE... mehr erfahren »
Fenster schließen
Das Handtuch - Wellness für die Haut

Ein Handtuch ist ein viel benutzter Gegenstand, der heute in jedem Haushalt zu finden ist und mehrmals täglich benutzt wird. Ein Qualitätshandtuch ist nicht nur langlebig und strapazierfähig, es zeichnet sich auch durch ein modernes Design und ein hohes Maß an Hautfreundlichkeit aus. Ein Handtuch hat viele verschiedene Einsatzbereiche: Ob als Duschtuch, Badetuch, Badematte oder Strandtuch, jeder Einsatzbereich erfordert unterschiedliche Eigenschaften. Dieses vielseitige Textil kann auch eine dekorative Ergänzung im Badezimmer sein, deswegen sollten sie immer Handtücher, Duschtücher und Badevorleger zusammen aussuchen.

So finden sie die richtige Größe 

Ein Frottiertuch gibt es in vershiedenen Größen, hier einige Varianten für jeden Bedarf:

Handtuch

Ein Handtuch ist die wohl gängigste und auch meist verkaufte Variante bei den Frottierartikeln, es hat in der Regel die Größe 50 x 100 cm, wird nur noch selten in der Komfortgröße 60 x 110 cm gefertigt. Eine tolle Geschenkidee ist auch sogenanntes Handtuch-Set, hier sind meist mehrere Handtücher in perfekt aufeinander abgestimmten Farben zusammengestellt.

Kleinteile bei Frottier

Es gibt außer dem Handtuch noch weitere kleinere Tücher für das Bad, hier die verschiedenen Bezeichnungen:

Gästetuch: Das ist ein keines Frottiertuch in der Größe 30 x 50 cm, es wir meist in Gästebädern oder auch für Kinder verwendet.

Seiftuch: Das ist ein quadratisches Frottiertuch in der Größe 30 x 30 cm, es wird als Ersatz für den Waschhandschuh verwendet, oder als kleines Einmal-Handtuch in Gästebädern.

Waschhandschuh: Das ist die wohl gängigste Größe und Variante des kleinen Frottiertuchs, es ist ein Frottiertuch genäht zu einer kleinen Tasche. Ein Waschhandschuh aus Frottee ermöglicht die gründliche und hygienische Reinigung des Körpers. Waschhandschuhe mit lustigen Motiven steigern bei Kindern den Spaß am Baden und nehmen Ihnen die Angst.

Duschtuch

Duschtücher sind meist etwas dicker und flauschiger als Handtücher. Sie sind größer, das Mindestmaß liegt bei 70 x 140 cm oder 80 x 150 cm. Damit kann man sich hervorragend nach dem Duschen abtrocknen, oder nach einem gemütlichen Bad herrlich warm einwickeln.

Bade- und Strandtuch

Es gibt zwei unterschiedliche Varianten des Badetuchs, einmal gibt es das Frottee-Badetuch, es wird meist von größeren Menschen bevorzug, da es ein Maß von 100 x 180 cm hat. Es eignet sich hervorragend als Liegetuch im Wellnessbereich oder auch nach einem Bad zum einwickeln.

Eine andere Variante des Badetuchs ist das Strandtuch, oder auch Velourstuch genannt, es hat eine Größe von 100 x 180 cm oder 100 x 200 cm. Im Unterschied zu anderen Frottiertüchern hat das Velourstuch auf einer Seite Frottee und auf der anderen Seite Velours. Es ist dünner und leichter als andere Badetücher und eignet sich sehr gut zum Reisen. Das Velourstuch eignet sich auf Grund seiner Größe auch sehr gut zum Drauflegen am Strand und hält durch den Velours Sand nicht fest, lässt sich also gut ausschütteln. Ein Strandtuch ist meist farbenfroh und optisch auffällig.

Sauna- und Sporttuch

Ideal für den Wellness- oder Saunabereich ist ein sogenanntes Saunatuch, es wird in den Maßen 80 x 180 cm, 80 x 200 cm oder 100 x 200 cm gefertigt. Durch dieses schmale aber doch lange Maß wird es von großen Menschen sehr häufig als Liegetuch bevorzugt. Die sogenannten Sporttücher sind besonders leicht, saugen sehr viel Feuchtigkeit auf und trocknen schnell. Sie sind leichter und dünner als normale Frottiertücher, und sind somit besser in der Sporttasche zu transportieren.

Kapuzenhandtuch

Ein Kapuzenhandtuch ist das ideale Badetuch für Ihr Baby. Es wird in den Maßen 80 x 80 cm und in 100 x 100 cm gefertigt. Dieses quadratische Badetuch ist in einer Ecke mit einer Kapuze versehen, so wird Ihr Baby immer optimal warmgehalten. Meist gibt es diese Badetücher auch als Handtuch-Set in verschiedenen Motiven mit Waschhandschuh.

So waschen und pflegen sie Ihr Handtuch richtig 

Ein neues Handtuch sollte immer vor dem ersten Gebrauch gewaschen werden. Es erhöht die Saugfähigkeit von Frottierwaren und entfernt produktionsbedingte Rückstände.

Wir habe für sie ein paar Tips zusammengestellt wie sie ein Handtuch am besten pflegen:

Beachten sie immer die Anleitung des Herstellers am Pflegeetikett

  •    Waschen sie die Frottierwaren, wenn möglich immer bei 60°C
  •    Verwenden sie keinen Weichspüler, das vermindert die Saugfähigkeit von Handtüchern
  •    Verwenden Sie Colorwaschmittel oder Feinwaschmittel ohne optische Aufheller, so bleiben die Farben länger schön
  •    Trocknen im Trockner macht Handtücher schon weich und flauschig, luftgetrocknete Handtücher werden durch kneten wieder schön weich.

Tipp:

Wie oft wechselt man ein Handtuch?

Ein Handtusch oder Duschtuch sollte immer nach dem Verwenden komplett durchtrocknen, es sollte nicht mehr wie 3-mal benutzt werden. Feuchte Handtücher steigern das Infektionsrisiko und es können sich Keime bilden, deswegen sollte es immer bei 60°C gewaschen werden, um ein Infektionsrisiko zu verhindern. 

Wellness für Ihr Handtuch 

Wenn sie sich und ihren Handtüchern etwas Gutes tun wollen, dann trocknen sie ihre Handtücher in einem Wäschetrockner. Durch die warme Luftzirkulation werde die Handtücher extra flauschig und dick, sie sind somit saugfähiger und können mehr Feuchtigkeit aufnehmen.

Die verschiedenen Materialien der Handtücher

Es gibt Handtücher in den unterschiedlichsten Materialien. Der Klassiker unter den Materialien für Handtücher ist Baumwolle, es ist eine sehr robuste und haltbare Faser. Baumwolle wird in der Regel in Frottee gewebt, hier wird in zwei Varianten unterschieden: Zwirnfrottee, hier werden vor dem Weben zwei Garne miteinander verdreht (verzwirnt), dieses Handtuch ist besonders dicht und strapazierfähig. Walkfrottee, hier wird ein Einfachgarn verwendet, durch das Walkverfahren erhält man einen fülligen und weichen Griff, der sich sehr flauschig anfühlt. Bambus-Handtücher sind weicher als Baumwoll-Handtücher, sie absorbieren Feuchtigkeit schneller und besser als Baumwolle.

Ein Mikrofasertuch ist kuschelig, weich und sehr schnell trocknend.

Ob sie ein Qualitätshandtuch besitzen, stellen sie fest, indem sie auf die Webdichte achten. Das Gewicht pro Quadratmeter ist hierbei wichtig.

Ein gutes Handtuch beginnt bei einer Webdichte von 450g/m², besonders hochwertige und flauschige Handtücher mit 600 g/m².

Die Eigenschaften der drei häufigsten Materialen bei Handtüchern im Überblick:

  •          Baumwolle: strapazierfähig, hautfreundlich, flauschig, pflegeleicht, trocknergeeignet
  •          Bambus: extra weich, flauschig, hautfreundlich, Pflegeleicht
  •          Leinen: robust, strapazierfähig, langlebig, pflegeleicht, hautfreundlich
  •         Mikrofaser: leicht, trocknet sehr schnell, flauschig weich
Schöne Farben für Ihr Bad

Ein Handtuch in schönen Farben setzt einen optischen Blickfang in Ihr Bad. Zu weißen Regalen im Bad passt hervorragend ein dunkler Ton als Kontrast. Wählen sie für Ihr Gästebad einen freundlichen Ton wie zum Beispiel Gelb, das macht gute Laune und sorgt für Abwechslung im Bad. Für ein helles Bad mit weißen oder beigen Fließen, eignen sich besonders gut warme Töne wie braune Erdtöne und Terrakotta-Tön, sie schaffen ruhige und entspannte Atmosphäre.

Bunte und auffällige Farben eignen sich am besten für Strandtücher, das macht gute Laune und sie werden auf jeden Fall zum Blickfang. 

Zuletzt angesehen